C-Stähle

Als C-Stahl (auch Kohlenstoffstahl oder Carbonstahl) wird niedrig legierter oder unlegierter Qualitätsstahl bezeichnet, der als Zusatzbestandteil neben Eisen hauptsächlich Kohlenstoff (C) enthält.  Je nach Zusammensetzung und Werkstoffqualität findet C-Stahl vor allem bei der Herstellung von Werkzeugen sowie im Maschinen- und Fahrzeugbau Verwendung.

C-Stahl ist äußerst robust und formstabil, aber auch gut formbar. Abhängig von der Werkstoffkombination und Vergütung sind C-Stähle für leichte bis hohe Beanspruchung ausgelegt. Durch eine gezielte Legierung mit Elementen wie Silizium, Mangan, Chrom, Molybdän oder Vanadium sowie entsprechende Wärmebehandlungen lässt sich die für den Einsatzzweck gewünschte Festigkeit und Zähigkeit des Qualitätsstahls erreichen. Da Kohlenstoffstahl oder Qualitätsstahl nicht rostfrei ist, muss das Material durch entsprechende Beschichtung vor Korrosion geschützt werden.

Die Wilhelm Jungermann GmbH liefert gezogenen Qualitätsstahl in Stäben und Ringen (Coils) in unterschiedlichen Ausführungen, Formen und Abmessungen.

Eigenschaften von C-Stahl

  • Unlegiert oder niedrig legiert
  • Sehr robust, hohe Formstabilität
  • Gute Formbarkeit
  • Verschleißfeste Randschicht mit zähem Kern
  • Härtbar
  • Schmiedbar
  • Nicht rostfrei

Einsatzbereiche von C-Stahl

  • Schrauben
  • Schraubendreherklingen
  • Inbusschlüssel
  • Sonderteile im Maschinen- und Fahrzeugbau
  • Wellen
  • Spindeln
  • Achsen
  • Messer

Werkstoff-Informationstabelle

Details zu den einzelnen Werkstoffen finden Sie im jeweiligen Werkstoff-Informationsblatt durch Anklicken der Werkstoff-Nummer.

Werkstoff-Nr.BezeichnungVerwendungsmöglichkeit
1.0501C 35Schrauben, Sonderteile im Maschinen- und Fahrzeugbau
1.0503C 45Schrauben, preiswerte Inbusschlüssel, Sonderteile im Maschinen-, Fahzeug- und Apparatebau
1.0601C 60Inbusschlüssel, Wellen, Spindeln und Achsen

Bei Fragen zu unseren Produkten können Sie uns per Telefon oder E-Mail kontaktieren. Wir beraten Sie gerne, welche Stahlsorte für Ihre Werkzeugteile oder Anwendungsfälle am besten geeignet sind.

Für Bestandsabfragen können Sie das Formular auf dieser Seite ausfüllen. Wir melden uns schnellstmöglich mit aktuellen Zahlen bei Ihnen.